Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft e.V. (DeMoGe)


Auf dieser Seite möchten wir Sie mit aktuellen Informationen zu den Aktivitäten der Gesellschaft oder anderer an der Mongolei interessierten Personen/Institutionen informieren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09. Mai 2015

Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Am Sonntag, den 31. Mai 2015, veranstaltet die Stadt Bonn auf dem Markt- und dem Münsterplatz von 11 bis 19 Uhr das alljährliche Kultur-und Begegnungsfest Vielfalt! 



Die Deutsch-Mongolische Gesellschaft wird dieses Jahr auf dem Münsterplatz mit einer Jurte vertreten sein und bietet landeskundliche Informationen zur Mongolei an. Für die kulinarische Versorgung haben wir unsere Freunde vom Bonner Restaurant "Himalayak" gewinnen können, die unmittelbar neben der Jurte Speisen und Getränke anbieten werden.

Wir laden unsere Mitglieder sowie alle Freunde internationaler Kultur herzlich ein, uns - und natürlich auch alle anderen Veranstalter - zu besuchen. Die Jurte wird auf dem Münsterplatz (Platz Nr. 43) aufgebaut sein.

Alle Informationen finden sie als Download hier.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09. Mai 2015

Mongolei-Colloquium

der Abteilung für Mongolistik und Tibetstudien am
Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn

Auch in diesem Sommersemester organisiert die Abteilung regelmäßig Colloquien und Vorträge. Pünktlich zum Beginn der Vorlesungszeit hat uns Ines Stolpe das vollständige Programm geschickt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vorstellung und Diskussion laufender Forschungsprojekte. Inhaltlich wird ein breites Spektrum von Themen angeboten, die unterschiedliche Facetten der mongoleibezogenen Forschung widerspiegeln.

Der dritte Vortrag findet am Donnerstag, den 21. Mai um 18 Uhr c.t. statt:

Frau Prof. Dr. Ágnes Birtalan, Eötvös Loránd University Budapest, wird über das Thema

Contemporary Mongolian Folk Religion / Vernicular Religion: Text, Performer, Ritual

referieren.

Die Vorträge finden in Raum 2.024 der Abteilung statt.

Nähere Informationen zum Programm im Sommersemester finden Sie hier.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
09. Mai 2015

Mongoleistammtisch im Juni

Auch im Juni treffen wir uns zu unserem offenen Mongoleistammtisch. In gemütlicher Runde kann man sich besser kennenlernen, über Mongoleiprojekte sprechen, Studieninformationen austauschen oder einfach "nur" das gute Essen und die Getränke vom Himalayak Restaurant (kostenpflichtig) genießen.

Wir treffen uns also am Mittwoch, den 03. Juni ab 19:00 im Restaurant Himalayak in der Bornheimer Straße 74, 53111 Bonn.



Und für die kommenden Monate findet der Stammtisch am 01. Juli und am 05. August statt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10. Mar. 2015

Vorankündigung Mitgliederversammlung und Jahrestagung 2015

In diesem Jahr wird die Gesellschaft ihre alljährliche Mitgliederversammlung mit Jahrestagung am Tag des 12. Deutsch-Mongolischen Volksfestes in Schönefeld-Waßmannsdorf abhalten. Udo Haase hat einen Einladungsflyer entworfen, den wir jetzt schon auf unserer Homepage veröffentlichen dürfen. An Udo hierfür herzlichen Dank!




Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
02. Mar. 2015

Neuer Flyer zur Mitgliederwerbung erschienen

Aus Anlaß der Internationalen Tourismus-Börse Berlin (04.-08. Mar. 2015), deren offizielles Partnerland in diesem Jahr die Mongolei ist, haben wir einen Flyer erstellt, der unsere Gesellschaft und ihre Aufgaben in Kurzform vorstellt und zur Mitgliedschaft in der DeMoGe einlädt. Falls Sie den Flyer bei passender Gelegenheit auslegen wollen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Gesellschaft. Wir schicken ihnen dann ein Paket zu.





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10. Dez. 2014

Index für die Mongolischen Notizen Bd. 11-20 erschienen

Die langjährige Vorsitzende der DeMoGe, Doris Götting, hat einen Index für die Bände 11-20 der Mongo-lischen Notizen erstellt. Den link finden Sie entweder hier oder direkt auf der Seite der Notizen. Vielen Dank für die Erstellung!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08. Nov. 2014

Reisebericht von Doris Götting zur Mitgliederreise der DeMoGe
und der Vettern von Wahlstatt in die Mongolei

Doris Götting hat während der gemeinsamen Mongoleireise von DeMoGe und den Vettern von Wahlstatt Ende August/Anfang September ein Reisejournal erstellt und uns ein Manuskript incl. Bilder für die Homepage der Gesellschaft geschickt. Wir freuen uns, das Journal hier präsentiern zu dürfen.



Für das komplette Journal als PDF-Datei klicken Sie bitte auf die Abbildung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
08. Nov. 2014

Neuausgabe der Mongolischen Notizen erschienen

Wir freuen uns, Ihnen pünktlich zur Mitgliederversammlung die neueste Ausgabe der Mongolischen Notizen präsentieren zu dürfen. Für das Inhaltsverzeichnis klicken Sie bitte auf das Cover.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20. Okt. 2014

Verleihung des höchsten Staatsorden der Republik Mongolei, durch den Staatspräsidenten der Mongolei, Tsachiagiian Elbegdordsch an Herrn Honorargeneralkonsul Dirk Pfeil.

Das Generalkonsulat der Republik Mongolei zu Frankfurt am Main teilt mit, dass Herrn Honorargeneralkonsul Dirk Pfeil durch den Staatspräsidenten der Mongolei, Tsachiagiin Elbegdordsch der höchste Staatsorden, für ausländische Bürger verliehen wurde, der "Polarstern".

Mit dieser Auszeichnung wurde seinem herausragenden Engagement für die Entwicklung und Vertiefung der bilateralen Beziehungen zwischen der Mongolei und der Bundesrepublik Deutschland in den letzten 17 Jahren Anerkennung gezollt.

Wir gratulieren unserem langjährigen Präsidenten zu dieser Auszeichnung!

Übergabe des Polarsterns durch Außenminister Luvsanvandan Bold